Thomson Reuters Eikon

DKF 2012

Uto Baader

Gründer, Mehrheitsgesellschafter und Vorstandsvorsitzender - Baader Bank AG 

Uto Baader (Jahrgang 1944) ist Gründer, Mehrheitsgesellschafter und Vorstandsvorsitzender der Baader Bank AG in Unterschleißheim. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München war er 13 Jahre bei der BayernLB, zuletzt als Leiter des Handels mit Auslandsaktien. Im Jahr 1983 wurde Uto Baader als Börsenmakler an der Börse München zugelassen und legte damit den Grundstein für sein heutiges Unternehmen, das mit rund 350 Mitarbeitern Deutschlands führender Spezialist im Wertpapierhandel ist. Seit 2001 ist er Vorsitzender des Börsenrates der Börse München.

 

Uwe Berger

Diplom Ökonom – Thomson Reuters

Uwe Berger ist Manager Real-Time und Online Solutions bei Thomson Reuters für die Region Europa Ost. Seit über 20 Jahren in der Finanzindustrie begann er seine Karriere in der IT-Industrie und hatte verschiedene Managementfunktionen bei Siemens Nixdorf und Digital Equipment. Erfahrungen mit Online Lösungen, Portalen und Web-basierten Terminals sammelte er als Geschäftsführer eines SW-Unternehmens und später in Managementfunktionen der Marktdatenabieter Telerate und Reuters.

 

David Berry

IPUG, Cossiom, FISD Exec member

In December 2008, David joined UBS AG and is Director in Market Data & Commissions Global Sourcing. He was previously Head of Procurement & Cost Control at Royal Bank of Canada Capital Markets Europe from May to Nov 2008. From 2006 to 2008 he was Global Head of Market Data at Barclays Capital. From 2001 to 2006 he was Global Head of Market Data for Société Générale Corporate & Investment Banking. He first worked there as Head of Supplier Management for Market Data Services. From 1993 to 2001, David worked for Morgan Stanley, first in the Fixed Income, Commodities and FX department, where he held Sales and Trading posts around Europe. He later performed in Morgan Stanley Market Data and Technology department in London. He is Executive Committee member at IPUG, COSSIOM and FISD. David earned a “Diplomkaufman” in Berlin, a “Diplome des Grandes Ecoles” in Paris and a “Master’s Degree” in Oxford.
Married with three children, he is a keen rugby and ice-hockey player.

 

Peter Blenninger

Head of Development - Baader Bank AG

Peter ist seit 2002 bei der Baader Bank AG, Deutschlands führenden Spezialisten für Preisstellung, Handel und Abwicklung von Finanzinstrumenten auf den bedeutendsten Finanzmärkten dieser Welt. Als Head of Development managed er bei Baader ein Team von Informatikern die integrale Teile der Bank definieren und designen, implementieren und integrieren, u.a. Systeme für den Handel von Zertifikaten und Optionsscheinen, Fonds und ETFs, die Algos aber auch die (+100) Client- und Börsenanbindungen der Bank. Peter verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in Design, Entwicklung,  Betrieb und Management komplexer Systeme. Er erhielt sein Diplom als Informatiker von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München.

 

Dr. Carsten Bödecker

Gründer - Bödecker Ernst & Partner

Dr. Carsten Bödecker berät seit über 15 Jahren im Bereich der alternativen Investments im Steuerrecht und Investment-/ Versicherungsaufsichtsrecht und gehört damit zu den Pionieren in Deutschland. Er ist Herausgeber des Handbuchs Investmentrecht und Autor für Investmentrecht und Bankensteuerrecht im Fachanwaltshandbuch Bank- und Kapitalmarktrecht von Albrecht/Karahan/Lenenbach. Er kommentiert die Erbschaftsteuer-DBA im Gosch/Kroppen/Grotherr. Daneben hat er zahlreiche Beiträge zu steuerlichen und rechtlichen Themen rund um Kapitalanlagen in Fachzeitschriften veröffentlicht. Er ist aktiv im Verband der Auslandsbanken und dem Deutschen Derivate Verband. Dr. Carsten Bödecker wird bei International Tax Review (ITR) als Leading Individual im Bereich der Kapitalmarkt- und Finanzprodukte geführt und ist Lehrbeauftragter für Internationales Steuerrecht an der Universität Osnabrück. Zu seinen Mandanten zählen internationale Asset Management Gesellschaften, große deutsche Versicherungen und vermögende Privatpersonen.

 

Dr. Steffen Böhnert

Mitglied des Vorstandes - financial.com AG

Als Vorstand der financial.com AG verantwortet Herr Dr. Böhnert die Bereiche Vertrieb und Marketing. Der Wirtschaftswissenschaftler war bis zu seinem Einstieg bei financial.com im Jahr 2001 als Experte in unterschiedlichen Bereichen der Finanzinformationsindustrie tätig, unter anderem als Gründer und Geschäftsführer der Teledata Börseninformations GmbH in Frankfurt.

 

Kees Brooimans

Managing Director - Screen Consultants

Kees Brooimans studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing an der HEAO Hochschule in Breda. Nach dem Studium begann er 1982 als Wertpapierhändler bei der van Lanschot Bank. Von 1985 bis 1989 arbeitete er als Sales Manager sowie Customer Support Manager bei Datastream. Im Jahr 1990 wurde er Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer bei Screen Consultants in 's-Hertogenbosch, einem führenden Beratungsunternehmen in der Marktdatenindustrie.

 

Ashley Byford-Bates

Senior Director, GRC - Thomson Reuters

Beate Caldewey

Quantitative Analytics Specialist - FactSet

Beate Caldewey ist Spezialistin für die Quantitativen Produkte für die DACH Region sowie Osteuropa. Die FactSet Portfolio & Quantitative Analytics Gruppe ist verantwortlich für Verkauf von Analysen einschließlich Performance Attribution, Stil-und Risikoanalyse sowie historischer Modellierung, Backtesting, Portfolio-Konstruktion und Optimierung. Zuvor war sie Consultant für quantitative Kunden der Region, im Anschluss an ihr Diplom Mathematik Studium an der University of Applied Sciences Gießen Friedberg.

 

Steve Cheng

SVP - Global Head of Data Management Solutions - RIMES Technologies Corporation

Steve Cheng is the solution manager for RIMES Benchmark Data Service (BDS).  BDS is a fully managed benchmark data service for buy-side firms offering unrivalled breadth and depth of coverage, aggregation of multiple data sources, comprehensive data validation and issue management, flexible and fully customisable functionality, all supported with award winning service.  Steve has extensive experience in the financial information and software industry gained in a number of senior global product marketing and business strategy positions at Reuters, Datastream and DST Global Solutions. Steve’s focus is on data management and buy-side software and services; ranging from historical financial information, investment management systems, data feed delivery and OTC derivatives trade processing.

 

Dave Clare

Regional Vice President EMEA - Solace Systems Inc.

Dave Clare is Regional Vice President at Solace Systems Inc., Canada, in charge for the European, Middle East and African business. Dave has worked with data distribution and messaging platforms for many years, previously with IBM and Progress Software. His interest in these technologies has led to being a very strong advocate of highly optimised appliances for middleware rather than the more traditional software/server platforms typically used today for messaging and market data.

 

Frank Desmond

Managing Director, Tullett Prebon Information

Frank Desmond leitet Tullet Prebon Information's globales Geschäft mit Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien/Pazifik. Innerhalb der letzen 4 Jahre war er verantwortlich für den marktführenden Wachstum von Tullett Prebon Information. Vor seiner Tätigkeit bei Tullett Prebon Information war er mehr als 10 Jahre für Thomson Reuters in verschiedenen juristischen und wirtschaftlichen Positionen tätig. Er ist ein gefragter Referent bei Branchenveranstaltungen und war mehrere Jahre im Vorstand der FISD (Financial Information Services Division) tätig. Frank begann seine Kariere als Anwalt und arbeitete mehrere Jahre für die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance LLP. Seine Studienzeit verbrachte er am Universitäts-College in Dublin. Frank ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von London.

 

Catherine Downhill, CFA

Head of EMEA & APAC Product Management - Fitch Solutions

Catherine is Senior Director at Fitch Solutions and is the Regional Head of Product covering EMEA and APAC. Catherine joined Fitch in 2007 as Director for the Pricing and Valuations business and has more than 10 years experience in the financial information business. Prior to Fitch, Catherine spent 7 years at Interactive Data Corporation where she had a number of roles including Business Manager for the fixed income and derivatives business where she was responsible for providing strategic direction and was the business lead in new product development initiatives. Previously to this Catherine worked at Amerada Hess Corporation as a Risk Analyst on the gas trading desk. Catherine has a first class honors degree in Business Studies where she specialised in Financial Management and was awarded the CFA designation in September 2007.

 

 

 

Dr. Claus Dürndorfer

Geschäftsführer - The Value Group GmbH

Dr. Claus Dürndorfer, ist seit 2004 Mitglied der Geschäftsführung  von  The Value Group GmbH, München. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg  wird er Stipendiat der Bayerischen Graduiertenförderung und promoviert im Fachbereich Finanz- und Bankwirtschaft. Zwischen den Jahren 1992 und 2000 ist Dr. Dürndorfer als Unternehmensberater bei internationalen Wirtschaftsförderungsprojekten  und Projektfinanzierungen tätig und entwickelt Produkte im Bereich Altersversorung. Zwischen 2001 und 2003 ist er Geschäftsführer Credit Suisse Pension Systems GmbH, bevor er Vorstand bei PensPlan Europe AG wird und bis 2010 ausübt.

Dr. Christian Ebersberger

Leiter EDV - HELABA Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH

Der promovierte Physiker Dr. Ebersberger ist seit 2008 bei der Helaba Invest als Abteilungsleiter EDV tätig. Im Rahmen dieser Funktion ist er für den Betrieb der IT, Strategie und Weiterentwicklung der IT-Landschaft / Architektur sowie der Beratung von Management und Fachbereichen zuständig. Davor war er zwei Jahre bei Pioneer Investments KAG mbH (ab 2007 SOCIETE GENERALE Securities Services KAG mbH) als Abteilungsleiter EDV für ein ähnliches Aufgabengebiet verantwortlich. Zwischen 2001 und 2006 war er sowohl bei der Activest Investment GmbH als auch bei der Union IT-Services GmbH als Abteilungsleiter EDV tätig. Seinen Einstieg fand er als Geschäftsbereichsleiter bei der Heyde AG.

 

Christian Ehmig

Vorstand/Leitung IT - BörseGo AG

Christian Ehmig hat Informatik an der TU München studiert und arbeitet seit 2004 für die BörseGo AG. Seit 2010 ist er Vorstandsmitglied und verantwortet die Entwicklung von Finanzapplikationen und -portalen sowie die technische Infrastruktur. Er befasst sich mit Realtime-Streaming von Finanzdaten für Internet-Applikationen, Realtime-Berechnungen und Datenbankarchitekturen sowie Performance-Optimierungen. Er hat mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen heavy-load-web- / server-client-Applikationen sowie Datenbankdesign und -optimierung und leitet ein Team von Informatikern, das Applikationen entwickelt, integriert und anpasst sowie Serverinfrastrukturen analysiert und optimiert. Die Infrastruktur wickelt bis zu 100.000 Kursticks/Sek. (3,5 Milliarden Kursticks/Tag) ab und verteilt Daten an bis zu 30.000 web-basierte Clients gleichzeitig.

Dr. Alexis Eisenhofer

Gründungsgesellschafter und Vorstand - financial.com AG 

Alexis Eisenhofer studierte von 1993 bis 1997 Wirtschaftswissenschaften an der LMU München, wo er anschließend am Seminar für Kapitalmarktforschung im Bereich mehrperiodiger Portfoliooptimierung promovierte. Als Gründungsgesellschafter und Vorstand der financial.com AG, einem Application Service Provider für Marktdaten, verantwortet er seit 1999 die Bereiche Finanzen, Daten und Produkte. Er ist seit 2005 Gründungsmitglied und ehrenamtlicher Vorstand des Münchner Finance Forum e.V., der sich der Förderung des Austauschs zwischen Finanzwissenschaft und institutioneller Kapitalanlage widmet. 

 

Mauricio Gonzalez Evans

Geschäftsführer - BCC Group International GmbH und Co. KG

Mauricio G. Evans ist Gründer und Geschäftsführer der BCC Group International (BCCGI). Die im Jahr 2002 gegründete BCCGI ist ein in Frankfurt am Main ansässiges Software-Unternehmen, das sich auf „Made in Germany“-Lösungen für die Finanzdienstleistungsbranche spezialisiert hat. Schwerpunkte bilden dabei sowohl Lösungen für das Management von Marktdaten und deren Distribution als auch revisionssichere Microsoft Excel™ Echtzeit-Lösungen. Herr Evans war zuvor für globale Marktdatendistributions- und Migrationsprojekte in namenhaften Großbanken verantwortlich.

 

Christian Finke

Solutions Sales Specialist - Thomson Reuters 

Christian Finke ist Vertriebsspezialist bei Thomson Reuters und beratend tätig für Kunden in der DACH Region und Osteuropa für die Themen Algorithmische/Automatische Systeme und Datenvisualisierung. Thomson Reuters Algo -und Automationslösungen decken den gesamten Handelsablauf ab von der Preisfindung und Analyse über die Erstellung von automatischen Abläufen und Backtesting bis hin zur Risikoüberwachung. Die Lösungen werden unter anderem in den Bereichen Handel, Kreditrisiko und Compliance eingesetzt. Christian begann seine Karriere bei der deutsch-französischen Handelskammer bevor er in die Finanzindustrie wechselte und Vertriebs und Großkundenmanagementpositionen bei Tradeweb und Realtime Systems Group ausübte. Er erhielt seinen Masterabschluss in Financial Computing an der University College London (UCL) in England.
 

 

Artur Fischer

Mitglied des Vorstandes - Börse Berlin AG

Artur Fischer wurde im April 2007 in den Vorstand der Börse Berlin berufen. Er war verantwortlich für die Mehrheitsübernahme des Londoner IT-Start-ups Equiduct durch die Börse Berlin. Equiduct ist der Entwickler eines innovativen Handelssystems. Als Executive Director von Easdaq und CEO von Equiduct baute Fischer ein europaweites Vertriebssystem für die neue Handelsplattform auf. Im Juli 2009 gewann Fischer in Citadel Securities einen strategischen Partner und neuen Mehrheitsaktionär für Easdaq/Equiduct für den weiteren Ausbau der Marktaktivitäten. Artur Fischer betreut das Projekt im Board der Easdaq weiterhin aktiv. Als Joint CEO der Börse Berlin AG ist er zudem zuständig für alle Belange der unter dem Dach der Börse Berlin betriebenen Handelsplattform Equiduct.

 

Dr. Bernd R. Fischer

Geschäftsführer - IDS GmbH - Analysis and Reporting Services 

Dr. Bernd R. Fischer ist seit 2009 Geschäftsführer der IDS GmbH - Analysis and Reporting Services. Von 2000 bis 2009 war er Global Head of Risk Controlling and Compliance im Zentralen Geschäftsfeld Asset Management der Commerzbank AG und Leiter des Bereichs Risk and Performance Controlling in der cominvest GmbH. Zuvor war er u. a. in den Bereichen Portfolioanalyse und Risikocontrolling im Asset Management der Dresdner Bank tätig. Von 2000 bis 2004 war Herr Dr. Bernd R. Fischer Mitglied des Investment Performance Councils des CFA Instituts. Herr Dr. Bernd R. Fischer studierte bis 1989 Physik und Mathematik an der Universität Köln. 1995 wurde er an der Florida Atlantic University (USA) promoviert. Er ist Verfasser des Standard-werks "Performanceanalyse in der Praxis".

 

Carsten Gern

Head of Processing Solutions - SIX Telekurs 

Carsten Gern begann 1999 als Unternehmensberater bei der USU AG. 2002 wechselte
er als Business Analyst zur dwpbank in den Bereich Fondsservices. Dort war er für die
Prozesse rund um das Outsourcing von Fondsbuchhaltungsprozessen verantwortlich.
Von der dwpbank wechselte Carsten Gern 2004 zur damaligen COMIT (heute Swisscom Financial Services), wo er als Senior Manager sowohl zahlreiche Fonds-Migrationen als auch mehrere Spezialprozesse im Back- und Middelofficebereich von Kapitalanlagegesellschaften umsetzte und etablierte. Bei SIX Telekurs Deutschland leitet Carsten Gern seit 2010 den Bereich Processing Solutions. Dort verantwortet er das Projekt- und Beratungsgeschäft rund um das Datenangebot sowie Lösungen für den Back- und Middleofficebereich.

 

Dr. Johannes Gomolka

Geschäftsführer - Tempelhove Research UG

Dr. Johannes Gomolka, 1977 in Greifswald geboren, studierte an der Humboldt-Universität Berlin und promovierte im Jahr 2011 an der Universität Potsdam. Er ist Autor der Fachbücher „Algorithmic Trading – Analyse computergesteuerter Anlageprozesse unter Verwendung der Multifaktorenregression, Universitätsverlag Potsdam“ sowie „Cut-Off-Time and Time Zone Arbitrage, IBIDEM Hannover“, die in den Jahren 2011 und 2007 veröffentlicht wurden. Er ist außerdem Geschäftsführer der Tempelhove: IT-Beratung für Algo Trading und HFT

 

Roderik Gonggrijp

Director - S&P Capital IQ

Roderik Gonggriip besitzt mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich Financial Market Data und Valuations. Als CFA-Absolvent entwickelt er seit 2006 für McGraw-Hill Financial das Fixed Income Valuation Offering. Damit bietet er tägliche Bewertungen von Marktpreisen für Instrumente von Corporate und Government Bonds, High Yield, Mortgage Backed Securities bis zu CLO's. Roderik trägt dabei die Verantwortung für das Management und die Produkt-Entwicklung für Europa, mit dem besonderen Schwerpunkt auf einer Verbesserung der Valuation Transparency und der Entwicklung neuer Valuation-Ansätze.

 

Robert Halver

Leiter Kapitalmarktanalyse - Baader Bank AG 

Nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums arbeitete Robert Halver zunächst als Analyst und Aktienstratege bei der Privatbank Delbrück & Co in Frankfurt.  2001 wechselte Robert Halver zur Schweizer Privatbank Vontobel. Sein Aufgabenschwerpunkt war die Formulierung der Anlagestrategie der Vontobel Gruppe in Deutschland. Seit 2008 leitet Herr Halver die Kapitalmarktanalyse bei der Baader Bank AG in Frankfurt. In dieser Funktion ist er auch für die Außendarstellung der Baader Bank tätig.  Robert Halver ist durch regelmäßige Medienauftritte, auf Fachveranstaltungen und Anlegermessen sowie durch Fachpublikationen und als Kolumnist präsent.

Prof. Dietmar Harhoff

Vorstand des Instituts für Innovationsforschung - LMU München

Prof. Dietmar Harhoff, Jahrgang 1958, ist Vorstand des Instituts für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach einem Maschinenbaustudium in Dortmund erwarb er von 1984 bis 1987 an der Harvard University einen Master of Public Administration, bevor er 1991 am M.I.T. promoviert wurde (Ph.D.). Seine Habilitation absolvierte Herr Prof. Harhoff an der Universität Mannheim. Bereits während seines Studiums, aber auch als akademischer Lehrer und Forscher erhielt er zahlreiche Preise. In der umfassenden Rangliste von Thomson Scientific wird Herr Prof. Harhoff zu den Top 10 der deutschen Wirtschaftsprofessoren gezählt

 

Prof. Dr. Thomas Hartung

Professur für Versicherungswirtschaft - Universität der Bundeswehr München

Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutsche Bank AG in München. Danach Studium der Betriebswirtschaftslehre mit versicherungs- und kapitalmarktorientierter Schwerpunktsetzung an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Von 1997 bis 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Professor Dr. Elmar Helten am Institut für Betriebswirtschaftliche Risikoforschung und Versicherungswirtschaft (INRIVER) der LMU und Promotion zum Dr. oec. publ. mit einer Arbeit zur Unternehmensbewertung von Versicherungsgesellschaften. Von 2000 bis 2006 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Risikoforschung und Versicherungswirtschaft an der LMU. 2006 Habilitation mit einer Arbeit zur Eigenkapitalregulierung bei Versicherungsunternehmen. Ab Oktober 2006 Vertretung, seit Oktober 2007 Inhaber der Professur für Versicherungswirtschaft an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften (WOW) der Universität der Bundeswehr München.

Thomas Heberer

Practice Lead Trading Solutions EMEA - Thomson Reuters 

Thomas Heberer begann seine Laufbahn 1989 als Fremdwährungsrentenhändler bei der Dresdner Bank. Mit dem Wechsel zur Reuters AG 1993 verantwortete er unter anderem die Vertriebsunterstützung für Analyse Produkte und Risiko Management Systeme. In den Jahren 2000 – 2003 fungierte er als globaler Business Liaison zwischen TiBCO und Reuters mit den Schwerpunkten Börsensysteme und Business Prozess Management im Finanzmarkt Palo Alto, Kalifornien. Zurückgekehrt nach Deutschland war er bis 2010 verantwortlicher Manager von Finanzmarkt Pre-Sales und Sales Spezialisten in Europa. Unter anderem leitete er für Thomson Reuters die Initiative *Structered Products Community*. Hier werden speziell die Marketing und E-Trading Kanäle von Emittenten bzw. Market Maker im ETF Umfeld zum professionellen Anleger neu definiert. Seit Juni 2010 ist er verantwortlich für die Vertriebsstrategien von Lösungen im elektronischen Handel.

Peter Heister

Regional Sales Director - Interactive Data 

Peter Heister ist seit 2008 Regional Sales Director bei Interactive Data und ist seit über 20 Jahren in der internationalen Finanzbranche tätig. Vor seinem Wechsel zu Interactive Data war er bei Thomson Financial für das Business Development in Kontinentaleuropa sowie für die Geschäftsführung in Deutschland verantwortlich. Außerdem war er mehr als 15 Jahre für Reuters und später in strategischen Managementpositionen bei Telerate und Oracle tätig. Peter Heister ist Diplomingenieur IT (Friedberg/Gießen) und hat einen Masterabschluss in Organisations- und Arbeitspsychologie.

 

Peter E. Huber

Fondsmanager und Partner - StarCapital AG 

Peter E. Huber, Jahrgang 1950, war nach Abschluss seines BWL-Studiums von 1978 bis 1981 Wertpapieranalyst bei SMH in Frankfurt am Main. 1981 gründete er die PEH Wertpapier AG, die er zu einer erfolgreichen Vermögensverwaltung ausbaute. Nach dem Verkauf des Unternehmens wurde er 2001 Partner und Fondsmanager der unabhängigen Investmentgesellschaft StarCapital AG und erhielt zahlreiche Auszeichnungen im internationalen Aktien-, Renten- und Mischfondsmanagement. Peter E. Huber steht für ein antizyklisches und ganzheitliches Vermögensmanagement und greift neben seiner jahrzehntelangen Erfahrung auf aktuelle Erkenntnisse der empirischen Kapitalmarktforschung zurück.

Peter Hutter

Präsident SIPUG (Swiss Information Providers User Group) 

Peter Hutter besitzt eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Bereich Marktdaten. 11 Jahre arbeitete er bei UBS, wo er als Projektleiter für Handelsplattformen, die neue Schweizer Börse sowie für die Entwicklung der internen Marktdatenapplikationen verantwortlich war. Zusätzlich leitete er das Marktdaten-Helpdesk sowie die Marktdatenschulungen. Bei Credit Suisse arbeitete er für 2 Jahre im Bereich Global Sourcing und anschliessend war er für die Marktdaten im globalen Private Banking zuständig. Seit 5 Jahren leitet er den Bereich Data Management and Services, welcher die gesamte globale Administration von Marktdaten beinhaltet. Seit 8 Jahren präsidiert Peter Hutter die SIPUG (Swiss Information Providers User Group). 

Michael Krautzberger

Managing Director - BlackRock Asset Management Deutschland 

Michael Krautzberger, CFA, EFFAS, Managing Director, ist CIO und Mitglied des Vorstands der BlackRock Asset Management Deutschland AG. Er leitet das Euro Fixed Income Team innerhalb BlackRock's Fundamental Fixed Income Portfolio Management Gruppe und ist Mitglied von BlackRock's EMEA Leadership Komitee.
Herr Krautzberger ist seit 2005 bei der Firma, inklusive seiner Jahre bei Merrill Lynch Investement Managers (MLIM), welches 2006 mit BlackRock fusionierte. Er kam als Leiter für das European Fixed Income Aggregate Portfolio Team zu MLIM und war für die UCITS III Restrukturierung der MLIIF Euro Bond Funds zuständig. Bevor er zu MLIM kam, war Herr Krautzberger seit 1999 Leiter European Fixed Income bei Union Investment in Frankfurt. Zuvor arbeitete er fünf Jahre für Deutsche Bank's DWS, wo er Global Fixed Income Portfolios verwaltete und für die pre-Euro European Currency Einheit und strukturierte Produkte verantwortlich war.
Herr Krautzberger schloss die European Business School 1994 als BA in Business Administration und Computerwissenschaften ab und erwarb 1996 einen MA in Wirtschaft von der Universität Hagen.

Michael LeLion

Senior Vice President - Panopticon 

Michael Le Lion is Panopticon's SVP International (with additional responsibility for the Global partnership with Thomson Reuters) with a prime focus on the financial services community, real time streaming applications and OEM partners for the Panopticon technology set. He has over 20 years of experience in corporate sales and business development. Prior to Panopticon, Michael was Head of Sales and Partnerships for Bishopsgate Financial, with clients including RBS, Lloyds, Nomura, LSE, Barclays Capital, and Deutsche Bank. Michael has held senior sales positions at Platinum Technology, Verity, Comshare, and Datamonitor/Ovum, where he actively targeted the financial services industry.

Laurent Martinet

European Senior Clients and Regulators Relationship Manager - Bloomberg

Laurent Martinet ist seit über 12 Jahren für Bloomberg LP tätig. Heute leitet er den Bereich  European Client and Regulations  Relationship Management für Bloomberg Enterprise Data Solutions. Er stellt sicher, dass den Kunden von Bloomberg, die benötigten Lösungen zur Verfügung gestellt werden, die den  regulatorischen Rahmenbedingungen innerhalb Europas entsprechen.
Martinet begann seine Karriere bei Bloomberg im Jahr 2000 als Daten Spezialist im Funds Team, danach wurde er Sales Account Manager  und als solcher verantwortlich für Bloomberg’s Data Licence und managed Bpipe Produkte in UK und Luxembourg. Zuletzt war er Sales Manager für die Buy Side Kunden in UK und verantwortete in 2010 das Data Solutions Team in Frankreich, Luxembourg und Spanien.
Martinet begann seine Karriere im Vertrieb in West Afrika für die Mining Equipment Hersteller nach seinem Abschluss an der Temple University in Philadelphia im Jahr 2000.


Thomas Messmer

Geschäftsführer und Präsident des Aufsichtsrates der Sowatec Gruppe

Thomas Messmer ist seit 2003 Geschäftsleiter und seit 2010 Präsident des Aufsichtsrates der Sowatec Gruppengesellschaften.Die Unternehmensgruppe fokussiert sich mit calculo, dem Lösungs- und Beratungsportfolio thematisch auf die Fachgebiete Gebührenmanagement, Pricing und Billing für Banken und Finanzdienstleister. Sowatec ist in der Schweiz und in Ländern der EU tätig. Der Betriebswirtschafter FH verfügt über langjährige Management- und Geschäftsleitungserfahrung in der IT- und Beratungsindustrie, vornehmlich bei internationalen Lösungsanbietern und Systemhäusern, u.a. DEC, AT&T, Softlab/Cirquent.

 

Prof. Stefan Mittnik, PhD

Lehrstuhlinhaber Seminar für Finanzökonometrie - LMU München 

Prof. Stefan Mittnik ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzökonometrie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und leitet dort das Center for Quantitative Risk Analysis. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Bundesbank und des Fachkollegiums „Wirtschaftswissenschaften“ der Deutschen Forschungs­gemeinschaft (DFG). Nach Studium an der TU Berlin, der University of Sussex in England und Promotion an der Washington University in den USA lehrte er zunächst in New York (1987-1994) und in Kiel (1994-2003). Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen empirische Finanzmarkt­forschung, Risikomanagement und den finanz- und real­wirtschaftlichen Interaktionen. 

 

Dr. Boris Neubert

Head of Business Development - IDS GmbH - Analysis and Reporting Services

Dr. Boris Neubert ist seit 2009 bei der IDS GmbH – Analysis and Reporting Services und verantwortet dort den Bereich Business Development. Dr. Neubert ist Diplom-Physiker und Diplom-Wirtschaftsphysiker und wurde 1998 zum Dr. rer. nat. promoviert. Nach einem Forschungsaufenthalt als DAAD-Stipendiat in Bilbao begann er 1999 bei der Commerzbank seine Laufbahn in der Finanzwelt. Als Manager bei der Unternehmensberatung zeb/  war Dr. Neubert mehrere Jahre lang als Produktmanager, Projektmanager und im Vertrieb tätig, wobei er in den Bereichen Treasury- und Risikomanagement, Gesamtbanksteuerung und IFRS Steuerungskonzepte entwickelte und erfolgreich in zahlreichen Banken implementierte. Als Leiter der Gruppe Risikomessung bei der Cominvest Asset Management GmbH war er von 2006 bis 2009 für die Messung und Bewertung der Markt-, Kredit- und Liquiditätsrisiken in den Investmentfonds der Cominvest-Gruppe verantwortlich. Er ist Autor einer Reihe von Fachartikeln und lehrt seit 2010 an der Frankfurt School of Finance and Management.

 

Vassilios Pappas

Gründungspartner - Assenagon Asset Management S.A. 

Vassilios Pappas ist Gründungspartner von Assenagon und in der Geschäftsführung verantwortlich für die Bereiche Handel, Portfolio-Management, Risiko-Management und Handelsinfrastruktur. Seinen MBA erlangte er im Jahr 2001 an der University of Chicago. Bis Anfang 2007 fungierte er als Bereichsvorstand der HVB Group und war Mitglied des Operating Committee der Division Markets & Investment Banking in der UniCredit Group, zuletzt verantwortlich für den Bereich Global Structured Derivatives. Darüber hinaus war er Aufsichtsratsvorsitzender der INDEXCHANGE Investment AG und Mitglied des Aufsichtsrats der HVB Structured Invest S.A.

 

Kornelius Purps

Economics & FX/FI Research - UniCredit Group

Kornelius Purps, Jahrgang 1969, arbeitet seit 1999 im Team Economics & FX/FI Research. Nach Beendigung seines volkswirtschaftlichen Studiums an der Universität Siegen bildete sich Kornelius Purps über verschiedene Aufbaustudiengänge im Bereich Europäische Integration und internationale Wirtschaftsbeziehungen weiter. Unter anderem erwarb er den Master of Economics - Europe von der Universität des Saarlandes. Seit Beginn seiner Tätigkeit bei der HypoVereinsbank / UniCredit Bank zeichnet Purps für das tägliche Kommentieren der Marktentwicklungen verantwortlich. Derzeit verfasst Kornelius Purps den meistgelesenen deutschsprachigen Börsenbrief mit dem Schwerpunkt Zins- und Währungsmärkte.

Michael D. Rose

Business Development Manager, Asset and Mortage-Backed Securities - Bloomberg Valuations

Michael Rose is the Business Development manager for Bloomberg's evaluated pricing service, Bloomberg Valuations (BVAL). Since joining Bloomberg in 2010, Michael has specialized in building valuation models for structured products in the ABS market. Michael has two decades of experience trading and structuring derivatives and capital markets products at major banks, including developing pricing models and analyzing the impact of accounting and regulatory requirements.  At Bloomberg he is responsible for tracking relevant regulatory and accounting changes to provide clients with the transparency and other functionality needed to meet their disclosure and regulatory requirements. Michael began his career with Merrill Lynch in Tokyo as a derivatives trader where he built valuation models for OTC derivatives, structured finance transactions and debt obligations as a member of the bank's fixed income and foreign exchange derivatives desk.  He has also worked for UBS, CSFB, AIG FP and Litchfield Capital Holdings in similar capacities. Michael holds a bachelors degree in economics from Duke University.

 

Torsten Schneider

Director, Head of Regulatory Consulting & Services - SIX Telekurs

Torsten Schneider verantwortet bei SIX Telekurs Deutschland den Bereich Regulatory Consulting & Services. Im Fokus seiner Tätigkeit stehen die kompetente Beratung und Unterstützung der Kunden aus dem Finanzsektor bei der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen. Darüber hinaus ist er für die Entwicklung und Erweiterung eines vorgabengerechten Produkt- und Serviceangebots zuständig. Zuvor war der gelernte Jurist mehr als elf Jahre in verschiedenen Vertriebspositionen in der Finanzdienstleistungs-/ Marktdatenbranche tätig. Davon über sechs Jahre bei der Reuters AG (heute Thomson Reuters).
Bei SIX Telekurs Deutschland war Torsten Schneider seit 2006 zuständig für die Investment und Asset Management Gesellschaften und andere Finanzinstitute. Sein juristischer Hintergrund kombiniert durch seine langjährigen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Kunden bilden heute die unverzichtbare Grundlage für die Bereitstellung von praxistauglichen Produkten und Lösungen.

Evert-Jan ten Brundel

Business Development Director - Screen Consultants

Evert-Jan ten Brundel, Jahrgang 1961, ist Business Development Director bei Screen Consultants, einem führenden Beratungsunternehmen für die Marktdatenindustrie in Europa. Vor seinem Eintritt bei Screen war er 7 Jahre lang für das Produktmanagement bei IHS Global Insight verantwortlich, davor hatte er leitende Positionen bei Morgan Stanley Capital International, Primark Corporation und Deloitte Haskins & Sells inne. Herr ten Brundel studierte  Wirtschaftswissenschaften an der Windesheim Universität in Zwolle.

 

Frank Verstraeten

Leiter Trading Application Engineering - Raiffeisen Schweiz 

Frank Verstraeten, Jahrgang 1965, ist seit 2003 bei der Raiffeisen Schweiz verantwortlich für Finanzinformationen. Neben einer effizienten Administration und der Datendistribution in einem dezentralen Bankenverbund beschäftigt er sich insbesondere auch mit der innovativen Nutzung von Finanzinformationen in neuen Medien. Frühere Stationen in seiner Karriere waren im Aluminiumhandel, Risikocontrolling und in der Buchhaltung. Zudem schloss er vor wenigen Jahren noch eine Ausbildung im Multimediabereich ab.

Prof. Dr. Wulf von Schimmelmann

Aufsichtsratsvorsitzender - Deutsche Post AG 

Prof. Dr. Wulf von Schimmelmann ist seit 2007 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutschen Post AG, bei der er vorher 8 Jahre als Mitglied des Vorstands tätig war. Weitere Mandate hält er aktuell bei Thomson Reuters International (seit 2011), Western Union Company (seit 2009) Accenture plc (seit 2001) und MAXINGVEST AG (vormals Tchibo Holding AG, seit 2003). Er studierte an den Universitäten Hamburg und Zürich, anschließend war in den Jahren 1972 bis 2007 für Unternehmen wie McKinsey & Co. Inc, DG Bank, BHF Bank, Regius GmbH und die Deutsche Postbank AG tätig. In den Jahren 1989 bis 2006 war er überdies als Honorarprofessor an der Universität Konstanz im Einsatz.

Thorsten Weinelt

Leiter Privat Wealthmanagement / Familyoffice - UniCredit

Thorsten Weinelt ist Leiter des Private Wealth Management / Family Office der HypoVereinsbank. Thorsten Weinelt war seit 2004 Leiter Research und Chefstratege bei der HVB. Thorsten hat 1996 bei der Vereinsbank als Volkswirt angefangen und als Fixed Income Stratege und Credit Stratege gearbeitet, bevor er im Jahre 2000 als Leiter Credit Research die Abteilung aufgebaut hat. Thorsten Weinelt hält einen MBA der University of Chicago Booth School of Business, und einen Master of Applied Economics der Universität Paris-Dauphine. Er ist zudem diplomierter Volkswirt der Universität Kiel wo er einige Jahre als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Weltwirtschaft tätig war. Darüber hinaus ist er Chartered Financial Analyst (CFA) und Certified EFFAS Financial Analyst (CEFA).


DKF2012 Fotostrecke

Ausgewählte Bilder der Veranstaltung. Hier geht es zur Fotostrecke.


Aktuelle News

13.03.2012: Neuer Medienpartner: BusinessWire  mehr

Neuer Medienpartner: BusinessWire

Wir freuen uns über die strategische Partnerschaft mit BusinessWire, dem Marktführer in der Nachrichtenverbreitung & Online-Kommunikation. BusinessWire wird als Ansprechpartner für Sie beim 2. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen vor Ort sein und Ihre Fragen beantworten. Weitere Informationen finden Sie hier 

drucken

11.10.2011: SIPUG Vereinsversammlung anlässlich des DKF 2012 in München  mehr

SIPUG Vereinsversammlung anlässlich des DKF 2012 in München

Die SIPUG Vereinsversammlung findet am 26. März 2012 im Hotel Sofitel München Bayernpost statt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

 

 

 

drucken

Alle News lesen


DKF Video ansehen

Anmeldung Newsletter

Ja, bitte informieren sie mich über News des DKF 2012.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Finanzinformationskongress?

Rufen Sie uns an:

+49 (0)89 20 00 32 27

oder schicken Sie uns eine Email:

info (at) dkf2012.de


Veranstaltet von:

Frühere Veranstaltung

Hier gelangen Sie auf die Website des DKF 2011.